Die Stellenmarkt-Zeitung

Unsere bundesweite Online-Stellenmarkt-Zeitung erscheint 14 tägig und hat aktuell über 350.000 Leser. Werden auch Sie zum Leser, denn mit uns wissen Sie immer was im Arbeitsalltag gerade besonders wichtig ist. Hier können Sie einfach und bequem blättern. Für Online-Leser die kostenlose und informativste Stellenmarktzeitung. Viel Spaß!

Stellenangebote in Zeitungen?

Waren die Stelleninserate in regionalen und überregionalen Zeitungen früher noch unerlässlich, veröffentlichen viele Unternehmen ihre zu besetzenden Arbeitsplätze heute im Internet. Jobbörsen, Stellenmärkte und Jobportale bieten oft die Möglichkeit, günstig und schnell Bewerber auf der ganzen Welt zu erreichen. Zudem veröffentlichen Firmen und Einrichtungen die offenen Positionen häufig direkt auf der eigenen Webseite oder der Social Media Seite des Unternehmens. Man könnte annehmen, dass sich die Schaltung einer Anzeige und die Suche nach einem offenen Arbeitsplatz in der Zeitung heute nicht mehr lohnt.

Vorteile Stellenanzeige in der Zeitung

Betrachtet man dies aber genau, werden Vorteile deutlich, die das Internet nicht bieten kann. Zum einen verfügt nicht jeder über einen Internetanschluss oder weiß mit einer Online-Jobbörse umzugehen und zum anderen kann die Zeitung auch ausgedruckt und überall mitgenommen werden. Ein weiterer Pluspunkt, besonders für Arbeitgeber ist, dass der Bekanntheitsgrad und die Marke steigt und nicht nur Menschen auf das Unternehmen aufmerksam werden, die einen neuen Job suchen, sondern auch die, die eigentlich nur den redaktionellen Teil lesen. Diese empfehlen dann vielleicht die Anzeige an Freunde, Familie und Bekannte weiter und steigern damit den Bekanntheitsgrad eines Unternehmen in der Region. Oft führt das nebenbei auch zu neuen Kunden und mehr Umsatz im Unternehmen.

Vorteile Stellenausschreibung im Internet

Aber auch die Anzeige im Internet bringt viele Vorteile mit sich. Oft integrieren Stellenmärkte ein vorgefertigtes Formular, das nur noch ausgefüllt werden muss, die Stellenanzeige wird häufig schneller veröffentlicht und wie bereits erwähnt werden Bewerber auf der ganzen Welt erreicht.

Fazit

Möchten Unternehmen die offene Position mit einem Mitarbeiter besetzen der zum Unternehmen und Team passt und alle Möglichkeiten ausschöpfen, ist sowohl eine Online-Ausschreibung als auch ein Inserat in der Stellenmarkt-Zeitung zu empfehlen.
Gleiches gilt für Arbeitssuchende. Nutzen Sie am besten sowohl die Onlinesuche nach einer offenen Position als auch die Suche in einer regionalen Zeitung. So können Sie sichergehen alle verfügbaren Kanäle nach dem passenden Job durchsucht zu haben und sich Ihre Karrierechance oder Traumjob nicht entgehen gelassen zu haben.

Schauen Sie sich auch in unseren >Ratgebern< für Arbeitnehmer und Arbeitgeber um, denn dort erfahren Sie schon vor dem Bewerbungsgespräch worauf es wirklich ankommt.