Sachbearbeitung Finanzbuchhaltung (m/w/d) – Berlin

Gesundheit Berlin Brandenburg

Sachbearbeitung Finanzbuchhaltung (m/w/d)
Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V.
Kennziffer: 6/129/19

Gesundheit Berlin-Brandenburg e.V., die Arbeitsgemeinschaft für Gesundheitsförderung, wurde 1993 gegründet und zählt etwa 150 Mitglieder aus dem Gesundheits-, Sozial- und Bildungswesen. Der gemeinnützige Verein vernetzt regional und bundesweit zentrale Akteure aus den Bereichen Gesundheitsförderung und Prävention. Ziel ist die Gestaltung gesundheitsförderlicher Lebenswel-ten zum Beispiel im Stadtteil, in Kitas oder im Betrieb.

Damit Sie uns von Beginn an tatkräftig und fachkundig unterstützen können, legen wir Wert auf umfangreiche Einarbeitung in den ersten Wochen Ihrer Tätigkeit. Die Position ist ab sofort vor-zugsweise mit 40 Std. pro Woche (Teilzeit ist möglich) in unserer Geschäftsstelle in Berlin zu besetzen.

Ihre Aufgaben:
– Erfassen und Kontieren von Belegen mit Kostenstellen und Verbuchung mit DATEV
– Barkasse mit Führung des Kassenbuches
– Buchung, Prüfung der Buchungsjournale, Klärung von Differenzen sowie Archivierung der
Buchungsunterlagen
– Allgemeine Verwaltungsaufgaben (Handhabung der Buchhaltungskorrespondenz)
– Erstellung der Umsatzsteuervoranmeldung
– Zahlungsverkehr

Ihr Profil:
– Qualifizierter Berufsabschluss in kaufmännischer Fachrichtung bzw. vergleichbare Qualifikation oder einschlägige Berufserfahrung
– Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung ist zwingend erforderlich. DATEV classic- pro-Kenntnisse sind von Vorteil
– Sie haben ein gutes Zahlenverständnis, denken analytisch und sind verbindlich
– Sie besitzen gute Kenntnisse in den MS-Office Anwendungen, insbesondere Excel
– Ob am Telefon oder beim geschriebenen Wort: Sie überzeugen durch klaren, freundlichen Ausdruck
– Sie arbeiten gern im Team, Kollegialität ist für Sie selbstverständlich

Fühlen Sie sich angesprochen? – Unser Angebot
Wir bieten Ihnen eine Stelle in einem kollegialen Team im Zentrum von Berlin, die mit einer leis-tungsgerechten Bezahlung in Anlehnung an den TVL vergütet wird. Die Position ist zunächst be-fristet mit Option auf Verlängerung bzw. Entfristung.

Wenn Sie sich von diesen Aufgaben angesprochen fühlen und Sie sich in diesem Profil wiederfinden, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung (bitte ausschließlich per E-Mail).
Senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 6/129/19 (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) elektronisch an brust@gesundheitbb.de. Bitte geben Sie darüber hinaus Ihren frühestmöglichen Eintrittstermin und Ihre Gehaltsvorstellungen an.

Ihre allgemeinen Fragen beantwortet Ihnen:
Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.
Beate Brust
Personalsachbearbeitung
brust@gesundheitbb.de
Friedrichstr. 231; 10969 Berlin
Tel.: 030 – 443190-60
www.gesundheitbb.de

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an brust@gesundheitbb.de


Sie können sich auf diesen Job Online bewerben. Klicken Sie dafür einfach auf den nachstehenden Link, um Ihren Online-Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu versenden.