Psychologen / Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) für das Psychiatrisch-Psychotherapeutische Ambulanzzentrum

Asklepios Klinik Nord

MIT DIESEM WUNSCH SIND SIE BEI ASKLEPIOS GUT AUFGEHOBEN. Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählen wir zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht.

Wir suchen zum 01.09.2019 einen Psychologen / Psychologischen Psychotherapeuten (w/m/d) für das Psychiatrisch-Psychotherapeutische Ambulanzzentrum für den Arbeitgeber Asklepios Klinik Nord am Standort Hamburg
in Vollzeit/Teilzeit

Wir sind

Mit über 1.800 Betten an drei Standorten – Heidberg, Ochsenzoll und Psychiatrie Wandsbek – sind wir die größte Klinik in der Metropolregion Hamburg. Täglich geben rund 3.000 Mitarbeiter ihr Bestes, um die Menschen, die sich ihnen in Sorge um ihre Gesundheit anvertrauen, optimal zu versorgen.
Das Ambulanzzentrum (PAZ) besteht aus dezentral organisierten ambulanten und tagesklinischen Behandlungseinheiten, die mit ihren multiprofessionellen Teams die ambulante und teil-stationäre Behandlung für ein breites Indikationsspektrum psychiatrischer Erkrankungen und Störungen bereitstellen. Das PAZ betreibt Zentren in Ochsenzoll, Heidberg, Volksdorf und Steilshoop und plant den Ausbau der Versorgung von Menschen mit psychischen Störungen bei somatischen Erkrankungen im Zentrum für Verhaltensmedizin am Standort Heidberg.

Ihr Aufgabengebiet

Sie werden als Psychologe/Psychologischer Psychotherapeut (w/m/d) in einem multiprofessionell zusammengesetzten Team ambulante psychotherapeutische Einzel- und Gruppenbehandlungen bei Patienten durchführen, die gemäß § 118, SGB V nach Art, Schwere oder Dauer zur besonderen Klientel einer solchen Ambulanz gehören. Der Schwerpunkt der Arbeit ist die Diagnostik und psychotherapeutische Behandlung psychisch Erkrankter, die gleichzeitig unter einer (chronischen) körperlichen Erkrankung leiden. Sie arbeiten zusammen mit den Behandlungsstationen in unserer Klinik, mit Nachsorgeeinrichtungen sowie mit niedergelassenen Ärzten, Psychotherapeuten und Selbsthilfegruppen.

Ihr Profil

  • Sie befinden sich in fortgeschrittener Ausbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten oder besitzen die Approbation mit dem therapeutischen Schwerpunkt in Verhaltenstherapie.
  • Sie haben Erfahrung in der Behandlung stationärer und/oder teilstationärer Patienten einer psychiatrischen Klinik und waren bereits in einer psychiatrischen Institutsambulanz tätig.
  • Sie sind erfahren im therapeutischen Umgang mit akuten Krisen und Langzeiterkrankten und geübt im Umgang mit psychiatrischen Patienten sowohl im gruppen- als auch einzeltherapeutischen Setting.
  • Sie sind geübt in der Klärung von Behandlungsindikationen und sicher in der Anwendung psychodiagnostischer Explorations- und Testverfahren.
  • Sie verfügen über Erfahrungen mit verhaltensmedizinischen Behandlungsstrategien und in der Lage diese bei somatopsychischen Erkrankungen anzuwenden.
  • Sie sind erfahren in der engen Kooperation mit anderen Berufsgruppen und können eine ausgeprägte Fähigkeit sowie mehrjährige Erfahrung in Teamarbeit nachweisen.
  • Sie sind sicher in der Anwendung üblicher EDV-Programme und haben insbesondere Übung in der patientenbezogenen Online-Dokumentation von Behandlungen (möglichst SAP).
  • Die Bereitschaft zu eigener Fort- und Weiterbildung und zur Teilnahme an Supervision ist für Sie Teil Ihres beruflichen Selbstverständnisses.
  • Darüber hinaus erwarten wir Interesse und innovative Ideen für die Weiterentwicklung von Behandlungskonzepten und für die Evaluation der Behandlungsangebote.

Wir bieten

Geregelte Arbeitszeiten. Eine interessante, verantwortungsvolle Aufgabe in einem motivierten und engagierten Team mit hohen Qualitätsstandards. Möglichkeiten zur internen und externen Fortbildung, u. a. am unternehmenseigenen Bildungszentrum und individuelle Förderung. Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 bzw. 14 TVöD-K. Betriebliche Gesundheitsvorsorge und betriebliche Altersversorgung. Kindertagesstätte und Krippe auf dem Klinikgelände in Ochsenzoll sowie HVV-Profi-Ticket und nah.sh-Firmenabo. Die Stelle ist grundsätzlich auch für Schwerbehinderte geeignet.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Kontakt

Für Rückfragen stehen wir gern zur Verfügung.

Frau Dr. Dipl.-Psych. Marion Hagemann-Goebel
Leiterin des Zentrums für Verhaltensmedizin im PAZ (Psychiatrisch-Psychotherapeutisches Ambulanzzentrum)
Tel.: (040) 18 18 – 87 21 60
und
Herr Sarang Thakkar
Chefarzt des Ambulanzzentrums
Tel.: (040) 18 18 – 87 52 52

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer PAZ-325.

Asklepios Klinik Nord
Personalabteilung

To apply for this job please visit www.jobs.de.