Pädagogische Fachkräfte / Erzieher (m/w/d)

Webseite Gemeinde Münster

Die Gemeinde Münster (Hessen) sucht für ihre Kindertagesstätten zum schnellstmöglichen Zeitpunkt

Pädagogische Fachkräfte / Erzieher (m/w/d)

in Voll- und/oder Teilzeit

Bei den Stellen handelt es sich um unbefristete Beschäftigungen.

 

Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Betreuung der Kinder, insbesondere Förderung der individuellen kognitiven, motorischen und sprachlichen Entwicklung sowie der sozialen Kompetenz
  • Eingewöhnung jedes Kindes, Beobachtung der Entwicklung, Erstellung der Entwicklungsberichte
  • individuelle Betreuung des Kindes und der Eltern in Problemlagen
  • Planung und Durchführung von kindgerechten pädagogischen Angeboten und Projekte
  • Pflegerische Aufgaben, insbesondere Wickeln sowie pflegerische Hilfestellung beim Toilettengang
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern, insbesondere Vorbereitung und Durchführung der Elterngespräche sowie stetige Pflege der Kontakte zu den Eltern
  • aktive Teilnahme an den wöchentlichen Sitzungen des gesamten pädagogischen Teams

Wir freuen uns auf Bewerber/innen: 

  • die eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher*in haben oder eine andere Qualifikation als Fachkraft gem. § 25b des Hessischen Kinder- und Jugendhilfegesetzbuch (HKJGB) mitbringen
  • die Freude an der anspruchsvollen Arbeit mit Kindern im Alter von ein bis sechs Jahren, je nach Gruppe, sowie mit deren Familien haben
  • die sich, je nach Einrichtung, auch vorstellen können in einer integrativen Gruppe mitzuarbeiten
  • die ihr Fachwissen und ihre Berufserfahrung einbringen und weiterentwickeln möchten
  • für die Zusammenarbeit im Team sowie gemeinsame Konzeptionsentwicklung von wichtiger Bedeutung sind
  • die den Bildungs- und Erziehungsplan als Grundlage ihrer pädagogischen Haltung und Arbeit sehen

Wir bieten folgende Rahmenbedingungen für die pädagogische Arbeit:

  • lebendiges Arbeiten in einem kreativen Team
  • Gruppenbesetzung nach den Empfehlungen des Landkreis Darmstadt – Dieburg inkl. angemessene Vor- und Nachbereitungszeiten sowie Leitungsfreistellung
  • regelmäßige umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Konzeptionsentwicklung im Team
  • Kindertagesstättenübergreifende Austauschrunden, Zusammenarbeit mit Schulen, Beratungsstellen und anderen Institutionen

Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe S8a des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst (TVöD) zuzüglich Sonder- bzw. Einmalzahlungen, zusätzlicher Altersversorgung (Zusatzversorgungskasse) und mit regelmäßigen Tariferhöhungen.

Beschäftigte der Gemeinde Münster können zudem von attraktiven Bike-Leasing-Angeboten („Job-Bike“) profitieren.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann bewerben Sie sich vorzugsweise direkt  online oder per Mail (personal@muenster-hessen.de).

Per Post eingegangene Bewerbungsunterlagen werden nicht zurückgesendet. 

Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zum Auswahlverfahren. Mit der Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie in eine Speicherung der personenbezogenen Daten während des Bewerbungsverfahrens ein. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Gemeinde Münster keine eventuell anfallenden Fahrtkosten für die Teilnahme an Vorstellungsgespräche sowie Hospitationen/Probearbeitstag übernimmt.

Wenn Sie fragen haben, rufen Sie uns gerne an:

  • Herr Peter Harenberg, Arbeitsgruppenleiter, Tel. 06071 3002 – 411
  • Frau Meike Appel, Personalverwaltung, Tel. 06071 3002 – 620

Weitere Infos erhalten Sie auf unserer Homepage: www.muenster-hessen.de

Gemeinde Münster
Mozartstr. 8
64839 Münster (Hessen)

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@muenster-hessen.de


Sie können sich auch online über folgenden Button bewerben: