jobfinder

Meister*in (m/w/div) Heizungs-, Klima-/Lüftungs- und Sanitärtechnik

Webseite Deutsche Rentenversicherung Bund

Wir suchen Sie! An unserem Standort in Berlin.

 

Meister*innen (m/w/div.)

Heizungs-, Klima-/Lüftungs- und Sanitärtechnik

 

Was Sie mitbringen

Eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Meister*in der Heizungs-und Klimatechnik (beziehungsweise vergleichba­re Abschlüsse). Eine mindestens 5-jährige Berufserfahrung als Handwerker*in in der Gebäudetechnik sowie aktuelle Kenntnisse in der Gebäudetechnik, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen.

Es handelt sich um eine besonders korruptionsgefährdete Stelle. Eine besondere Zuverlässigkeit und Integrität setzen wir für die­se Tätigkeit voraus.

Ihr Job bei uns

  • Leiten des Bereichs in personeller, fachlicher und organisa­torischer Hinsicht
  • Überwachen der Betriebssicherheit Gebäudetechnik (dazu gehören unter anderem das Erstellen und Pflegen der ge­bäudetechnischen Dokumentation und das Mitwirken bei der Inspektion, Instandhaltung, Wartung und Verbesserung der elektrotechnischen Anlagen)
  • Mitwirken bei der Bedarfsermittlung, Planung und Ausfüh­rung von Änderungen der gebäudetechnischen Systeme so­wie Anlagen
  • Planen, Durchführen beziehungsweise Anordnen, Überwa­chen und Auwerten von hydraulischen Schalthandlungen
  • Fertigen von Berichten unter anderem zu technischen Stö­rungen sowie zur Arbeitsauslastung
  • Bearbeiten von Sonderaufgaben

Die Tätigkeit erfordert den regelmäßigen Umgang mit dem PC (zum Beispiel Word, Excel, IBM Notes, Intranet, California oder CAFM-Programme). Sofern entsprechende Erfahrungen nicht vorliegen, besteht das Erfordernis, sich diese Kenntnisse inner­halb eines Zeitraumes von 6 Monaten anzueignen. Darüber hin­aus besteht das Erfordernis, sich in neue Softwareanwendungen binnen angemessener Zeit einzuarbeiten. Die Tätigkeit ist mit Dienstreisen verbunden.

Das bieten wir Ihnen

Auf Sie wartet ein unbefristeter Job im öffentlichen Dienst. Sicherer geht es nicht. Aber auch darüber hinaus hat Ihnen die DRV Bund einiges zu bieten:

  • Faire Bezahlung: Entgeltgruppe 9b (TV-DRV Bund), womit Sie ein Jahresgehalt zwischen 42.900 und 57.000 Euro beziehen.
  • Hohe Flexibilität: Unsere Arbeitszeiten sind wirklich flexibel, so dass Sie sich den Tag gut selbst einteilen können. Gerne finden wir mit Ihnen auch ein passendes Arbeitszeitmodell. Au­ßerdem gibt es eine minutengenaue Arbeitszeiterfassung und die Möglichkeit des Freizeitausgleichs für Überstunden.
  • Familienfreundlichkeit: Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist uns enorm wichtig.
  • Gute Perspektiven: Als größter Rentenversicherungsträger Deutschlands bieten wir Ihnen verschiedene Tätigkeitsbereiche und entsprechend viele Entwicklungs- und Aufstiegsmöglich­keiten.
  • Und noch mehr: Außerdem gibt es 30 Urlaubstage (bei einer 5-Tage-Woche), eine Jahressonderzahlung und vermögens­wirksame Leistungen, ein Jobticket und Leistungen im Rah­men der Gesundheitsprävention.

Bei Fragen: Melden Sie sich einfach!

(Referenznummer: 7812-021-2021)

Fragen zum Bewerbungsverfahren:

Gabriele Kannengießer 030 865-33024

Bei fachlichen Rückfragen:

Ragnar Samans 030 865-82523

Deutsche Rentenversicherung Bund
Ruhrstraße 2
10709 Berlin

 

 

  • Herausforderungen auf insgesamt 1,5 Mio. Quadratmetern unserer Dienststellen

  • Moderne Arbeitsorte, die Klimaschutz und Funktionalität verbinden

  • Sicherer und familienfreundlicher Arbeitsplatz in der Hauptstadt Berlin

Bewerben Sie sich. Über 25.000 Kolleg*innen freuen sich auf Sie!

 

www.drv-bund-karriere.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.deutsche-rentenversicherung-bund.de.