Leiter Supply Chain Management (m/w/d)

  • Vollzeit
  • Schwelm

EPOS Personaldienstleistungen GmbH

Das sind wir

Die EPOS-Unternehmensgruppe ist ein international tätiger Personalvermittler. Unsere Personalberater begleiten Sie bei der Karriereplanung und vermitteln an Kunden sowohl im kaufmännischen als auch im gewerblich-technischen und medizinischen Bereich. Wir sind Ihr Partner für aktuelles und zukünftiges Karrieremanagement.

Was wir suchen

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt im Rahmen einer exklusiven Festvermittlung für unseren Klienten aus der Produktion-Handelsbranche im Raum Wuppertal.

Leiter Supply Chain Management (m/w/d)

(Kennziffer: 13-008)

Ihre Aufgaben

  • Als Leiter SCM verantworten Sie neben operativen Aufgaben die Funktionsbereiche Einkauf, operativ und strategisch, sowie das Materialmanagement und Disposition. Die Position ist dem Headquarter in D zugeordnet, die Verantwortlichkeiten erstrecken sich über die gesamte Unternehmensgruppe.
  • Der Aufbau des strategischen Einkaufs sowie die Implementierung der ERP gestützten Disposition zur Optimierung aller Bestände, sind prioritäre Aufgaben.
  • Die Beurteilung und ggfls. Neuausrichtung Ihres Teams im Headquarter, sowie die weitere Dezentralisierung des operativen Einkaufs zu den Tochtergesellschaften, sind Basis für die kontinuierliche Verbesserung unserer Prozesse.
  • Die Weiterentwicklung unseres Lieferantenpools und Identifizierung neuer, weltweiter Beschaffungsquellen stabilisieren unsere Kostenführerschaft.
  • Sie entwickeln Kennzahlen zur operativen Steuerung von Einkauf und Materialwirtschaft, die auch in das Reporting der Gruppe einfließen.
  • Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Unternehmens arbeiten Sie an der kontinuierlichen Verbesserung der betriebswirtschaftlichen Geschäftsprozesse sowie bei interdisziplinären Projekten aktiv mit
  • Als Leiter/in SCM sind Sie Mitglied im erweiterten Führungsteam der Unternehmensgruppe
  • Sie führen 4 Mitarbeiter/innen im Zentraleinkauf des HQ und übernehmen die fachliche Führung von weiteren Kollegen/-innen in den Tochtergesellschaften.
  • Sie berichten direkt an den CTO der Unternehmensgruppe. Die Position wird nach der Probezeit mit Prokura ausgestattet

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein technisches/betriebswirtschaftliches Studium oder können auf einen vergleichbaren Ausbildungsweg mit den Schwerpunkten des Supply Chain Management verweisen.
  • Sie bringen fundierte Berufserfahrungen von mind. 5 Jahren mit ein. In dieser Zeit haben Sie bereits eine Einkaufsabteilung mit Verantwortung für Disposition und Materialwirtschaft, in einem produzierenden Unternehmen, geführt.
  • Sie haben Erfahrung in der Anwendung der ERP Module Materialmanagement/ Produktion und haben bereits bei einer Implementierung oder Systemumstellung mitgewirkt.
  • Sie zeigen Reisebereitschaft für die lokale Ansteuerung unserer europäischen Tochtergesellschaften und Lieferanten.
  • Sie agieren selbständig, pflegen einen angemessenen Kommunikationsstil und überzeugen mit Ihrem proaktiven Gestaltungswillen
  • Sie verfügen über verhandlungssicheres Englisch und haben bereits in international ausgerichteten Unternehmen Erfahrung sammeln können

Unser Angebot

Unser Klient ist ein international agierendes mittelständisches Unternehmen mit Sitz in Nordrhein-Westfahlen. Durch sorgfältigen Markenaufbau, hohe Produktqualität und ein hohes Servicelevel hat sich das Unternehmen als führender Hersteller seiner Branche etabliert. Mit eigenen Tochtergesellschaften in 8 europäischen Ländern und 220 Mitarbeitern erwirtschaftet unser Klient einen Umsatz von rund 50M EUR. Das Unternehmen ist in den vergangenen Jahren stetig gewachsen und setzt dieses Wachstum aktuell durch den Ausbau des Produktportfolios und die Erschließung neuer Märkte fort.

Werden Sie Teil einer fortlaufenden Erfolgsgeschichte in einem Unternehmensumfeld, das von Teamgeist, hoher Motivation und Verlässlichkeit geprägt wird. Wir bieten Ihnen eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit in unserem Team.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen, inklusive Ihrer Gehaltsvorstellungen und dem frühestmöglichen Eintrittsdatum. Bitte vergessen Sie nicht die oben genannte Kennziffer. Ihre Unterlagen senden Sie uns am besten per Mail. Sie können natürlich auch den Postweg wählen. Sollten Sie Rückfragen haben, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Kontakt bei uns

Stephan Hellmers

EPOS Personaldienstleistungen GmbH
Geschäftsstelle Direct Search

Rüttenscheider Straße 108
45130 Essen

Telefon: 0173 18 58 235
Telefax: 0201 – 89 06 50-99

E-Mail: stephan.hellmers@epos-services.com

www.epos-services.com

To apply for this job please visit www.jobs.de.