Bachelorarbeit Wirtschaftsrecht

Webseite EMAG Maschinenfabrik GmbH

Die EMAG Gruppe ist einer der bedeutendsten Hersteller multifunktionaler Fertigungssysteme für die Bearbeitung präziser Metallteile. Ob Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Verzahnungsmaschinen, Laserschweißmaschinen, Härtemaschinen oder elektrochemische Metallbearbeitung – die EMAG Gruppe bietet für nahezu jeden Anwendungsfall maßgeschneiderte und innovative Fertigungslösungen auf höchstem Niveau.

Bachelorarbeit Wirtschaftsrecht 

Bereich

Studium

Einstiegsart

Diplomand / Bachelorand / Masterand (m/w/d)

Standort

Salach

Detailbeschreibung

Themenvorschläge für die Bachelorarbeit:

1. Auswirkungen des neuen Lieferkettensorgfaltspflichtgesetzes (LkSG) für ein mittelständisches Maschinenbauunternehmen

2. Vertragliche Rechtswahl in einem deutschen Maschinenbauunternehmen bei Kauf- und Werkverträgen

3. Prävention und rechtlicher Umgang mit Teileknappheit ohne Verschulden – Störung weltweiter Lieferketten

 

Deine fachliche und persönliche Qualifikation:

  • Laufendes Bachelorstudium der Fachrichtung Wirtschaftsrecht
  • Freude an der fachlichen Erarbeitung rechtlicher Themen
  • Gute bis sehr gute Leistungen im bisherigen Studienverlauf
  • Ausgeprägte Analyse- und Kommunikationsfähigkeit
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Selbstständigkeit
  • Hohe Motivation, an einem aktuellen Thema zu arbeiten
  • Technische Affinität wünschenswert
  • Fähigkeit, fachliche Themen auch an Nichtjuristen zu vermitteln
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift, gute Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer Umgang mit MS-Office

Ansprechpartner

EMAG Maschinenfabrik GmbH

Frau BellmerTel.: +49 (0)7162 17-4182

http://www.emag.com
 

Bitte beachten:
Bewerbungen sind ausschließlich online möglich.

Bewerben: https://emag.dvinci-easy.com/de/jobs/60557/apply

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.jobs4us.de.