Ausbildungsstelle / Fachpraktischer Platz für Schüler / Anerkennungspraktikant (m/w/d) Wohnverbund Mühltal

Webseite Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie

Ausbildungsstelle/Fachpraktischer Platz für Schüler / Anerkennungspraktikant (m/w/d) Wohnverbund Mühltal

Angebots-ID: 3083 Datum: 13.03.2022 Bereich: Betreuung und Pflege
Standort(e): Mühltal
Karrierelevel: Ausbildung
Zu besetzen ab: 01.09.2022 Befristet bis: keine Befristung Entlohnung: nach AVR.HN Stellenanteil: 100% Kontakt: Muench, Andreas
andreas.muench@nrd.de
+49 6151 149 1408

Die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie (NRD) unterstützt Menschen seit über 120 Jahren. Neben dem Arbeitsfeld Eingliederungshilfe ist die NRD in der Jugendhilfe, Altenhilfe und mit Inklusionsbetrieben engagiert. Im Unternehmen sind ca. 2400 Mitarbeitende an mehr als 50 Standorten in 30 Städten und Gemeinden in Hessen und Rheinland-Pfalz tätig (www.nrd.de).

Sie haben Spaß mit einem professionellen Beziehungsangebot anderen Menschen den Raum für Entwicklungspotentiale zu schaffen? Sie freuen sich auf eine Kultur von Verlässlichkeit und Vertrauen?

So sieht Ihr Tag bei uns aus

In unserer Wohngruppe in Mühltal leben Erwachsene mit geistigen und teilweise körperlichen Beeinträchtigungen.

Ein thematischer Schwerpunkt unserer Arbeit ist der Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen.

Unser Anspruch ist, auch Menschen mit komplexen Verhaltensproblematiken und damit einhergehenden Belastungen für die Umwelt und auch für die Betroffenen selbst, ein Zuhause zu geben, welches Sicherheit und Halt vermittelt sowie von tragfähigen und verständnisvollen Beziehungen geprägt ist.

In der Praxis sind wir immer wieder gefordert die Bedeutungszusammenhänge herausfordernder Verhaltensweisen zu verstehen, die subjektiven Bedürfnisse dahinter zu erkennen und ein entsprechendes Beziehungsangebot zu entwerfen, welches Entwicklung ermöglicht.

Hierbei ergibt sich häufig die Notwendigkeit individuelle und auch unkonventionelle Wege zu gehen. Der Fokus liegt dabei nicht auf den Verhaltensweisen als solches, sondern auf den Ursachen wie z.B. emotionale Verletzungen oder Entwicklungsblockaden.

Unsere Haltung basiert auf wesentlichen Aspekten der Klientenzentrierten Psychotherapie nach C. Rogers. Bedingungslose Wertschätzung, Empathie und Authentizität sind essentieller Teil unserer Arbeit.

Unsere Beziehungsangebote basieren auf dem Konzept der Entwicklungsfreundlichen Beziehung nach Barbara Senckel und Ulrike Luxen.

Wir wünschen uns von Ihnen

  • Sie sind aufgeschlossen gegenüber der Arbeit mit Menschen mit Beeinträchtigungen
  • Sie sind ein ausgeprägter Teamplayer
  • Sie hören gut zu, sind neugierig und verstehen sich auf konstruktives Feedback.
  • Sie reflektieren sich selbst und sind daran interessiert, sich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln

Darauf können Sie sich freuen

  • Wir arbeiten sie intensiv ein – auf Sie wartet ein Team, das sich auf jemand Neues freut
  • Wir berücksichtigen Ihre Arbeitszeitwünsche bei der Gestaltung des Dienstplanes soweit sie sich mit betrieblichen Erfordernissen vereinbaren lassen
  • Vergütung nach AVR.HN Apro inkl. Jahressonderzahlung sowie eine attraktive, betriebliche Altersvorsorge (EZVK)
  • Sonderzahlungen zur Unterstützung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf (Familienbudget)
  • Vielfältige Leistungen wie Gesundheitsförderung, JobRad, Rabatte und Vergünstigungen

Umfassendes internes Fortbildungsangebot, Seelsorge, Beratung in Krisensituationen, Coaching und Supervision

Herr Andreas Münch (Wohnverbundleiter) und Christiane Delp (Personalreferentin freuen sich auf Ihre Bewerbung an bewerbung@nrd.de oder postalisch an Bodelschwinghweg 5, 64376 Mühltal. Fragen beantwortet Sie Ihnen sehr gerne im persönlichen Telefonat unter 06151-149 1408 oder unter andreas.muench@nrd.de

Wenn Sie möchten, können Sie auf ein ausführliches Anschreiben verzichten und übersenden uns Ihren ausführlichen Lebenslauf und Zeugnisse.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Als Anbieter von Leistungen für Menschen mit Beeinträchtigung unterliegt die Stiftung Nieder-Ramstädter Diakonie der einrichtungsbezogenen Impfpflicht.

Unser Unternehmen bildet aus und ist als FSJ/BFD-Stelle anerkannt. Weitere Informationen unter www.nrd.de

Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter E-Mail bewerbung@nrd.de

zum Bewerbungsformular: https://jobs.nrd.de/jobportal/stellenangebote/bewerbung.php?stelle=/jobportal/stellenangebote/stellen/3083-Ausbildungsstelle-Fachpraktischer-Platz-fuer-Schueler-Anerkennungspraktikant-m-w-d-Wohnverbund-Muehltal.php

 

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte www.jobs4us.de.