Facherzieher*in für Integration / Inklusion (m/w/d)

  • Teilzeit
  • Vollzeit
  • 13357 Berlin

Webseite Kindergärten City

Eigenbetrieb von Berlin

Wir über uns

Kindergärten City ist ein Eigenbetrieb des Landes Berlin und Träger von 56 Kindertagesstätten in den spannendsten Bezirken Berlins: In Mitte und Friedrichshain-Kreuzberg sorgen rund 1600 Mitarbeiter*innen mit viel Herz, Verstand und professionellem Anspruch für frühkindliche Bildung, Erziehung und Betreuung. Sie werden unterstützt von den Kolleg*innen in der Geschäftsstelle, die sich u. a. um pünktliche Bezahlung, gesundes Essen in der Kita oder die Bereitstellung von IT-Geräten kümmern. Kommen Sie zu uns, wir freuen uns auf Sie!

Verstärken Sie unsere Kitateams mit Ihrer Qualifikation / Ihrem Abschluss als

  • Staatlich anerkannte*r Erzieher*in mit der Qualifizierung als Fachkraft für Integration und Inklusion (m/w/d) oder Interesse daran.
  • Heilpädagog*in, Rehapädagog*in, Sonderpädagog*in oder Heilerziehungspfleger*in mit Zusatzqualifikation.
  • Sozialpädagogische Fachkraft gem. § 11 VOKitaFöG mit entsprechender Zusatzqualifikation

Kommen Sie zu uns als

 

Facherzieher*in für Integration / Inklusion (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben / Ihr Verantwortungsbereich

  • Unser Ziel ist die größtmögliche Teilhabe der Kinder am gesamten Kitaalltag und der Kindergemeinschaft. Sie sind Teil des Kita-Teams und arbeiten in allen Bereichen eng mit Kolleg*innen und Leitung zusammen.
  • Sie übernehmen die Planung, Begleitung und Reflexion der integrativen/inklusiven Betreuung und Förderung in der Kita inklusive der konzeptionellen Weiterentwicklung der Kita in diesem Schwerpunkt.
  • Sie koordinieren die Beobachtung der Entwicklung der Kinder mit und sind verantwortlich für die Erstellung der individuellen Förderpläne unter Einbeziehung aller an der Förderung Beteiligten.
  • Sie sind gleichzeitig Ansprechperson und aktive*r Berater*in für alle Fragen der integrativen/inklusiven Förderung in der Kita und gestalten exemplarisch Situationen, in denen gute Fachpraxis erlebt werden kann.
  • Sie fühlen sich für die Begleitung von Übergängen, die Organisation von regelmäßigen Entwicklungsgesprächen sowie die Beratung und Begleitung der Eltern verantwortlich.
  • Sie bieten gern eine kontinuierliche, kollegiale Beratung im Kita-Team an und unterstützen bei der Zusammenarbeit mit Externen, wie zum Beispiel Ärzt*innen, Therapeut*innen, sozialpädiatrischen Zentren etc.

Wir wünschen uns Mitarbeiter*innen,

  • die sich für frühkindliche Bildung und integrative / inklusive Förderung begeistern.
  • die versiert in der Arbeit mit dem Berliner Bildungsprogramm sind oder sich gern intensiv damit auseinanderzusetzen wollen.
  • die den unterschiedlichen pädagogischen Ansätzen und sozialen Strukturen in unseren Kitas motiviert, offen und flexibel begegnen und im Team als Vorbild wirken.
  • stets interessiert daran sind, sich in allen Fragen der Integration und Inklusion von Kindern fortzubilden und auf den neuesten Stand zu bringen.

Unser Angebot

  • unbefristete Arbeitsverträge im öffentlichen Dienst Berlins, wunschgemäß in Voll- oder Teilzeit.
  • Vergütung für Fachkräfte gemäß TV-L in der Entgeltgruppe S8b. Es erwartet Sie ein monatliches Bruttogehalt zwischen 3.012,84 € bis 4.577,98 € – bei Vollzeitbeschäftigung – aktuell 39,4 Stunden/Woche.
  • Individuelle Prüfung der Anerkennung Ihrer relevanten Berufserfahrung außerhalb des öffentlichen Dienstes für die Zuordnung der Erfahrungsstufe.
  • Zahlung einer Hauptstadtzulage von monatlich 150,- EUR oder alternativ eines steuerfreien Zuschusses zum Umweltticket plus die entstehende Differenz zur Hauptstadtzulage.
  • Jahressonderzahlung („13. Monatsgehalt“), zusätzliche Altersvorsorge (VBL) und betriebliche Gesundheitsförderung.
  • Angebote kostenfreier Fortbildungen und Förderung des Leitungsnachwuchses.
  • Unterstützung bei der Suche nach einem Kitaplatz für Ihre Kinder in einer unserer Kitas.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Auf unserer Website www.kindergaertencity.de finden Sie die Porträts unserer vielfältigen Häuser und können sich über deren Besonderheiten informieren.
Informieren Sie sich gern online oder sprechen Sie doch gleich die Kolleg*innen unseres Recruiting an:
Nadine Klein und Stefanie Rabe, Tel.: (030) 587 580 -169 / -163.

Senden Sie uns Ihre aussagekräftige Bewerbung – gern einschließlich Ihrer gewünschten Einsatzorte – bevorzugt auf elektronischem Wege über unsere Karriere-Website www.kitakarriere.berlin oder per E-Mail an karriere@kindergaertencity.de.

Die Arbeit in Vollzeit und Teilzeit ist möglich. Chancengleichheit und die berufliche Förderung von Frauen sind uns sehr wichtig. Ausdrücklich erwünscht sind daher Bewerbungen von Frauen und schwerbehinderten Menschen. Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Bewerber*innen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich – wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

 

Kindergärten City
Personalabteilung
Stettiner Str. 21-23
13357 Berlin

 

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an karriere@kindergaertencity.de


Du kannst dich mit deinem Online-Lebenslauf für diesen Job und andere bewerben. Klicke auf den Link unten, um deinen Online-Lebenslauf zu übermitteln und deine Bewerbung per E-Mail an diesen Arbeitgeber zu senden.