Erzieher/innen und Sozialpädagogische Assistenten/innen (m/w/d)

Webseite Amt Itzstedt

Die Gemeinde Itzstedt/ Kreis Segeberg in der Metropolregion Hamburg sucht für ihre Kindertageseinrichtung

mehrere Erzieher/innen und
Sozialpädagogische Assistenten/innen


in Teil- und Vollzeit
nach dem Neubau zur Erweiterung der Kita Itzer Lindwürmchen
(w/m/d, unbefristet)

 

Das Beschäftigungsverhältnis ist unbefristet. Die regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit beträgt mindestens 25 Stunden, der Stundenumfang kann auf Wunsch auch angepasst werden und ist vor- wie nachmittags zu leisten. Die Eingruppierung erfolgt gemäß TVöD SuE, einschlägige Berufserfahrungen können bei der Stufenzuordnung berücksichtigt werden.

Die Kindertageseinrichtung liegt im ländlichen Raum und gleichzeitig nur wenige Fahrminuten von der Metropole Hamburg entfernt und bietet in der Zeit von 7:00 bis 17:00 Uhr in drei Elementar- und zwei Krippengruppen 80 Betreuungsplätze an. Mit einem Neubau sollen ab diesem Frühjahr weitere Plätze geschaffen werden.

In der täglichen Arbeit orientiert sich die Einrichtung am situationsorientierten Ansatz und arbeitet in festen Gruppenstrukturen. Besonderer Wert wird auf eine partizipative Grundhaltung und die Förderung der Selbstständigkeit der Kinder gelegt.

Ihr Profil:

  • abgeschlossene Ausbildung zum/zur Erzieher/-in bzw. Sozialpädagogische/r Assistent/in
  • Sie verfügen über einen liebevollen und wertschätzenden Umgang mit Krippenkindern
  • Eigenverantwortliches Handeln und Organisationsfähigkeit
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Eine positive Atmosphäre in einem motivierten Team
  • Den Start in teilweise neuen Räumen vom ersten Tag an mit viel Gestaltungsspielraum
  • eine Bezahlung nach dem TVöD SuE
  • leistungsorientierte Bewertung und Bezahlung
  • zusätzliche Altersvorsorge (VBL)
  • die Möglichkeit des Bikeleasings
  • angemessene Vor- und Nachbereitungszeiten im Dienstplan
  • Teambuilding-Prozesse sowie regelmäßige Fortbildungsmaßnahmen
  • jährliche Entwicklungstage (Schließtage)

Die Gemeinde Itzstedt trägt zur Verwirklichung der Gleichstellung von Mann und Frau im Beruf bei. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Des Weiteren bietet die Gemeinde aussichtsreiche Hilfe bei der Suche nach neuen Wohnungen und Reihenhäusern direkt vor Ort an.

Für Rückfragen steht Ihnen die Leiterin der Kindertagesstätte, Frau Frenke, unter der Rufnummer 04535/ 6486 gerne zur Verfügung. Allgemeine Informationen zum Amt Itzstedt finden Sie auf unserer Homepage unter www.amt-itzstedt.de.

Ihre Bewerbung

mit den aussagekräftigen Unterlagen richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2022 an das

Amt Itzstedt
Amtsvorsteher
Herr Bernhard Dwenger
Segeberger Straße 41
23845 Itzstedt

oder über unser Online-Bewerberportal

https://www.amt-itzstedt.de/aktuell/stellenausschreibungen,

Stichwort: Bewerbung SPA oder Erzieher/in Krippe Itzstedt.

Bewerbungen per E-Mail sind möglich (personal@amt-itzstedt.de). In diesem Fall fassen Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen in einem Dokument zusammen und wählen das PDF-Format. Es wird darauf hingewiesen, dass aus Kostengründen auf den Versand von Eingangsbestätigungen sowie Zwischennachrichten verzichtet wird. Die Vorstellungsgespräche finden auf Einladung statt.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@amt-itzstedt.de


Sie können sich auch online über folgenden Button bewerben: