Buchhalter (m/w/d) in der Zentralverwaltung

Ev. Altenheime des Diakonischen Werkes Leverkusen gGmbH

Bei der Evangelischen Altenheime der Diakonie im Kirchenkreis Leverkusen gGmbH ist zum 01.10.2019 oder später, die Stelle als

Buchhalter (m/w/d) in der Zentralverwaltung

zu besetzen. Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach Tarifvertrag BAT/KF. Sie erhalten 30 Tage Urlaub im Jahr und im November eine Jahressonderzahlung.

Wir erwarten:

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung und Erfahrung in der kaufmännischen Buchführung
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln
  • Zielstrebigkeit, Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Teamfähigkeit
Die Gesellschaft betreibt zwei Altenpflegeheime (insgesamt 200 Plätze), 100 Seniorenwohnungen (kein betreutes wohnen), Seniorenbegegnungsstätte, Tagespflege (ab 2021). Die Verwaltung befindet sich im Hertha von Diergardt-Haus in Leverkusen-Alkenrath, das z.zt umgebaut wird (bis Mitte 2020).

Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Ev. Altenheime des Diakonischen Werkes
Im Kirchenkreis Leverkusen gGmbH
Geschwister-Scholl-Str. 48 a
51377 Leverkusen
Geschäftsführer Fritz-Werner Kern
Fritz.Kern@evalev.de
www.altenheime-leverkusen.de

To apply for this job please visit www.jobs.de.