Erzieher/in bzw. Heilerzieher/in für die individuelle Förderung i.R.v. Fachleistungsstunden (m/w/d)

Webseite AWO Soziale Dienste Vorpommern gGmbH


Die AWO Soziale Dienste Vorpommern gGmbH schreibt für die

Integrative Kindertagesstätte „Zwergenhaus“ in Stralsund

folgendeStelle mit einer wöchentlichen Arbeitszeit von 30 Stunden ab sofort aus:
Erzieher/in bzw. Heilerzieher/in für die individuelle Förderung im Rahmen von Fachleistungsstunden (m/w/d)
(Nr. 209)

Folgende Aufgaben erwarten Sie:
• Förderung einzelner Kinder unter Berücksichtigung des individuellen Förderbedarfes
• Unterstützung der pädagogischen Fachkräfte bei der Erfüllung des Bildungs- und Erziehungsauftrages
• Zusammenarbeit mit den Personenberechtigten sowie Ärzten/Therapeuten zur effektiven Förderung der Kinder
• Planung und Dokumentation der Förderung unter Beachtung des Integrierten Teilhabeplanes (ITP)
• ganzheitliche Begleitung, Förderung, Bildung, Erziehung, Beratung und Pflege der Kinder

Sie bringen mit:
• Ausbildung zum/zur staatlich anerkannten Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in
• wünschenswert mehrjährige Berufserfahrung
• fachliche Kompetenz, Organisationsgeschick, Zuverlässigkeit sowie selbstständiges, kundenorientiertes und wirtschaftliches Arbeiten
• Einsatzbereitschaft, sicheres Auftreten sowie Flexibilität
• sehr gute kommunikative Fähigkeiten
• Teamfähigkeit, Flexibilität
• Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung

Wir bieten Ihnen:
• einen abwechslungsreichen, sicheren Arbeitsplatz in einem Unternehmen mit vielfältigen Entwicklungsmöglichkeiten
• eine angenehme und teamorientierte Arbeitsatmosphäre
• eine umfassende Betreuung während der Einarbeitungszeit
• eine Vergütung gemäß Tarifvertrag der AWO MV (S8b, SuE-Zulage)
• betriebliche Altersvorsorge möglich
• 3.000€ Inflationsausgleichsprämie in 2024
• 32 Tage bezahlt frei plus 2 Regenerationstage und ggf. Zusatz- und Sonderurlaub
• vermögenswirksame Leistungen, Jubiläumszuwendungen
• Fort- und Weiterbildung zur Förderung Ihrer beruflichen und persönlichen Entwicklung
• Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Bewerbungen senden Sie bitte schnellstmöglich vorzugsweise per E-Mail (in einer pdf-Datei) oder per Post an die unten angegebene Adresse.
Die Bewerbungsunterlagen werden nur zurückgesandt, wenn ein ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist. Andernfalls werden die Unterlagen nach Ablauf eines halben Jahres ab Ende der Ausschreibung vernichtet.

AWO Soziale Dienste
Vorpommern gGmbH
Frankendamm 45
18439 Stralsund

E-Mail: personal@awo-vorpommern.de

Mit nur einem Klick bewerben! Einfach auf die E-Mail klicken und Lebenslauf einfügen → k.mueller@awo-vorpommern.de


Oder schnell und einfach direkt online bewerben! Klicken Sie auf den folgenden Button: