pädagogische sowie heilpädagogische Fachkräfte (m/w/d)

Webseite Gemeinde Ganderkesee

Kindertagesstätte "Habbrügger Weg"

Ländliche Idylle, urbanes Leben, Familienfreundlichkeit, Top-Verkehrsanbindung: Die Gemeinde Ganderkesee überzeugt nicht nur als Wohnort. Auch als Arbeitgeberin bieten wir Ihnen ein „Mehr an Möglichkeiten“.

Die selbstständige Gemeinde Ganderkesee sucht für die Kindertagesstätte „Habbrügger Weg“, Ganderkesee, unbefristet zum nächstmöglichen Termin mehrere

 

pädagogische sowie heilpädagogische Fachkräfte (m/w/d)

 

 

in Voll- oder Teilzeit mit durchschnittlich mindestens 19,5 Wochenstunden. Die Eingruppierung erfolgt je nach Qualifikation in die Entgeltgruppe S 8a oder S 8b der Anlage C zum TVöD (VKA).

Das sind Ihre Aufgabenschwerpunkte:

  • Sie sind als Vertretungskraft in der Einrichtung tätig; der Einsatz erfolgt flexibel in der Zeit zwischen 07:00 Uhr und 18:00 Uhr
  • Sie betreuen Kinder in Krippen- und Kindergartengruppen
  • Als heilpädagogische Fachkraft übernehmen Sie neben den Aufgaben einer pädagogischen Fachkraft zusätzlich folgende Aufgaben: die Integration der Kinder mit Kostenanerkenntnis in den alltäglichen Tagesablauf und ihre Beteiligung am Gruppenprozess

Das sind Ihre Einstellungsvoraussetzungen:

  • Sie sind Erzieher:in, Heilpädagoge/Heilpädagogin, heilpädagogische Fachkraft oder Heilerziehungspfleger:in (m/w/d) mit staatlicher Anerkennung
  • Idealerweise besitzen Sie bereits Berufserfahrung in der Arbeit mit Kindern im Alter von einem Jahr bis zur Einschulung
  • Sie sind motiviert, flexibel und teamfähig und haben Interesse und Freude an der Arbeit mit Kindern
  • Sie zeigen eine hohe soziale und interkulturelle Kompetenz und verfügen über eine wertschätzende Grundhaltung
  • Sie verpflichten sich, den Kinderschutzauftrag im Sinne des einrichtungsbezogenen Schutzkonzeptes sowie den Schutzauftrag nach § 8a SGB VIII wahrzunehmen
  • Sie haben Interesse daran, sich stetig fortzubilden

Das bieten wir Ihnen:

  • Eine unbefristete Stelle mit mindestens 19,5 Wochenstunden
  • Eine interessante, verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgabe in einem motivierten Team
  • Ein modernes und kollegiales Arbeitsumfeld
  • Sie haben die Möglichkeit, in Absprache mit der Leitung, die Verfügungszeit anteilig im Homeoffice auszuüben
  • Regelmäßige interne und externe Fortbildungen
  • 30 Tage Jahresurlaub (bei einer 5-Tage-Woche) und zusätzlich arbeitsfrei am 24. und 31. Dezember
  • 5 Tage Bildungsurlaub nach dem NBildUG (bei einer 5-Tage-Woche)
  • Zusätzlich erhalten Sie eine monatliche Zulage, zwei zusätzlich bezahlte Freistellungstage sowie die Möglichkeit der Gehaltsumwandlung für weitere Tage
  • Betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL) für Beschäftigte und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung (u.a. auch für Fahrradleasing)
  • Eine jährliche Sonderzahlung sowie Leistungsprämie
  • Förderung der Gesundheit durch ein aktives Gesundheitsmanagement und die Möglichkeit zur Teilnahme an Firmenfitnessprogrammen
  • Optimale Verkehrsanbindungen sowie Vergünstigungen im ÖPNV im Rahmen des Jobtickets

Jetzt bewerben:

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen bis zum 14. April 2024 über das Online-Recruiting-Portal der Gemeinde Ganderkesee unter www.ganderkesee.de/bewerbung.

Für Rückfragen steht Ihnen Frau Erhorn, Leitung der Einrichtung, gerne telefonisch (04222/2759) zur Verfügung.

Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Die Gemeinde Ganderkesee setzt sich für Chancengleichheit, Vielfalt und Diversität ein.

Gemeinde Ganderkesee
Der Bürgermeister
Fachdienst Personal und Prozesse
Mühlenstraße 2-4
27777 Ganderkesee

Weitere Infos zur Gemeinde Ganderkesee finden Sie auf unserer Website unter www.ganderkesee.de.

Um sich für diesen Job zu bewerben, besuchen Sie bitte www.ganderkesee.de.