Sachbearbeiter – Fachbereich Verkehr – (m/w/d)

  • Überall

Für eine Körperschaft des öffentlichen Rechts, gelegen am Rand des Sauerlands, suchen wir im Zuge einer Nachfolgeregelung zum nächstmöglichen Zeitpunkt – in Vollzeit – Sie als

Sachbearbeiter – Fachbereich Verkehr – (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Im Bereich „ruhender Verkehr“ stehen Sie für alle Fragen als kompetenter Ansprechpartner zur Seite
  • Sie führen Anhörungsverfahren durch und leiten Vollstreckungsmaßnahmen ein. Dazu gehören auch die Überprüfung von Zahlungen und das Mahnwesen
  • Des Weiteren unterstützen Sie den Fachbereichsleiter, indem Sie Termine koordinieren, Besprechungen vorbereiten und die allgemeine Korrespondenz übernehmen

Ihr Profil:

  • Sie haben eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) oder vergleichbar
  • Idealerweise haben Sie erste Erfahrung im beschriebenen Aufgabengebiet
  • Sie gehen sicher mit den MS-Office-Programmen um und haben möglicherweise bereits Erfahrungen mit TopCash und EurOwiG
  • Darüber hinaus sind Sie serviceorientiert, arbeiten strukturiert und organisiert und haben gute kommunikative Fähigkeiten

Was Sie erwarten können:

  • Ein motiviertes und freundliches Team
  • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • Eine tarifgebundene Entlohnung inklusive der tariflich vereinbarten Sozialleistungen

Allgemeines oder wie Sie sich bewerben können:

Indem Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen einschließlich der Angaben zu Ihrem frühestmöglichen Eintrittstermin, unserer Referenz-Nr. 4502-11-H und Ihrer Gehaltsvorstellung zur Verfügung stellen. Für Fragen kontaktieren Sie bitte Frau Sylvia Valnoha-Ölbracht, die auch das gesamte Auswahlverfahren begleitet, unter der Telefon-Nr. 0231 1087650.

Die Einhaltung von Sperrvermerken und absolute Diskretion sind für uns selbstverständlich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

“Gender” – Hinweis zur geschlechtlichen Bezeichnung: Die in dieser Erklärung verwandten Begriffe wenden sich gleichermaßen an alle Geschlechter. Eine männliche Form setzen wir stellenweise lediglich zur besseren Lesbarkeit ein, ohne ein Geschlecht bevorzugen oder benachteiligen zu wollen.

Eine Stellenanzeige von Agenza Personal GmbH